Input Sessions

Unsere Input-Sessions und Trainings im Frühling 2024

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Programm vorzustellen - die 'Input Sessions'! In diesen Sessions werden wir wichtige Teilthemen des Wirtschaftstransfers beleuchten. Unser Fokus liegt darauf, Ihnen zu vermitteln, wie und wann diese Teilthemen in Ihrer Arbeit von Bedeutung sind, worauf Sie besonders achten sollten und welche Unterstützung von unserer Zentrale verfügbar ist.

Diese Sessions bieten eine großartige Gelegenheit, Ihr Wissen zu vertiefen und Ihr Verständnis für die Herausforderungen des Wirtschaftstransfers zu schärfen. Wenn Sie einen vertiefenden Bedarf zu diesen Themen haben, bieten wir auch individuelle Beratungen an, die Sie buchen können.

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme an unseren Input Sessions. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam auf die Zukunft des Wirtschaftstransfers hinzuarbeiten.

 

Auf einen Blick

60 - 90 Minuten via MS Teams
45 Euro pro Input Session (Verrechnung via ILV)

Für alle Fraunhofer-Wissenschaftler*innen und -Führungskräfte, die sich für Industrietransfer zuständig fühlen

Dies ist eine Fraunhofer-interner Workshopreihe und nur für Mitarbeitende buchbar.
Individuell zusammengestellte Workshops sind möglich.

 

04.03.2024 | 10:00-11:30 Uhr

Rechtliche Aspekte der Industrieakquise

Rechtliche Aspekte der Industrieakquise auf einen Blick. Wir zeigen euch, auf was ihr achten müsst und welche Stolperfallen es geben könnte. Von der Geheimhaltungsvereinbarung, zum Angebot bishin zum fertigen Vertrag. Außerdem wisst ihr, wie und an welcher Stelle euch die ZV unterstützt.  


Sibylle Holz, Fraunhofer-Gesellschaft  

 

12.03.2024 | 09:00-10:30 Uhr

Fraunhofer Match: Anfragen aus der Industrie

Fraunhofer Match ist die Match-Making-Plattform für ganz Fraunhofer und bietet Kund*innen nun einen zusätzlichen, digitalen Anlaufpunkt, um ihre Forschungsanfragen zu übermitteln. In dieser Input Session zeigen wir Ihnen, wie die Plattform Sie bei Ihrer Industriekunden-Akquise unterstützen kann und zeigen Ihnen die ersten Erfolgsgeschichten der Plattform.

Carl Heinze, Fraunhofer-Gesellschaft

 

13.03.2024 | 09:00-10:30 Uhr

Von der Idee zum Schutzrecht

Patente, Gebrauchsmuster und andere Schutzrechte stellen ein zentrales Element in der Transferstrategie dar. Wir geben euch einen kurzen Überblick über verschiedene Patentverfahren. Außerdem lernt ihr, wie ihr eine Patent-Recherche durchführt, um mögliche IP-Rechts-Verletzungen frühzeitig zu identifizieren.

 

Christoph Becker-Freyseng, Fraunhofer-Gesellschaft

 

18.03.2024 | 10:00-11:30 Uhr

Technologierecherche mit Frost & Sullivan

Schnelle und präzise Informationen stellen einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar, wobei die richtige Nutzung von Marktdaten für nachhaltige Entscheidungen unerlässlich sind. Doch wie und wo finde ich die benötigten Informationen? Anhand der Datenbank Frost & Sullivan werden wir gemeinsam an eigenen Recherchethemen arbeiten und die Datenbank in Echtzeit ausprobieren.

Jörg Fey 

 

19.03.2024 | 10:00-11:00 Uhr

Firmendatenbanken bei Fraunhofer

Wir zeigen, welche Ressourcen und Lizenzen von Firmen-Datenbanken euch als Mitarbeitende der Fraunhofer-Gesellschaft zur Verfügung stehen. Diskutiert gerne mit uns, welche Instrumente ihr als besonders geeignet anseht und welche weiteren Datenquellen ihr euch wünscht.

 


Martin Enßlen, Fraunhofer-Gesellschaft

 

03.04.2024 | 09:00-11:00

Erfolg im Netz mit Google SEO

Suchanfragen in Google verraten so einiges über die Absichten der Nutzer, u.a. helfen sie die Nachfrage für ein Produkt innerhalb eines Zielmarktes zu bestimmen. Wie aber werde ich überhaupt in Google gefunden und wie komme ich mit meiner Seite auf die 1. Position? Anhand von Best-practice Beispielen des Fraunhofer Instituts zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Anne Schubert

 

08.04.2024 | 09:00-10:30

Leadentwicklung & -kalkulation

Wie können Leads und deren Erfassung in SAP systematisch entwickelt werden? Wir stellen ein bewährtes Beispielvorgehen aus der Instituts-Praxis vor und geben Tipps, wie Schwierigkeiten elegant umgangen werden können. Hands on und mit viel Raum für eure Fragen und Erfahrungen.


Henri Zeller, Fraunhofer ISIT und Y. Mailin Winter, Fraunhofer-Marketing-Netzwerk